Die Ausbildung

Die Ausbildungsdelegation I+D ist zuständig für alle Belange der beruflichen Bildung. Sie agiert als selbstständige Gesellschaft der Berufsverbände Bibliosuisse und VSA (Verein Schweizerischer Archivarinnen und Archivare).

Die Ausbildungsdelegation I+D koordiniert die berufliche Grundbildung «Fachfrau/Fachmann Information und Dokumentation EFZ» und vernetzt alle Ausbildungsmöglichkeiten im Bereich Information und Dokumentation.

EFZ I+D

Das EFZ I+D ist eine dreijährige Lehre mit beruflicher Praxis in einer Bibliothek, einem Archiv oder einer Dokumentationsstelle. Es besteht die Möglichkeit zum Abschluss der Berufsmaturität und einem anschliessendem Fachhochschulstudium.

 

NACHHOLBILDUNG NACH ART. 32 BBV

Sie haben noch keinen Abschluss I+D, arbeiten aber in einem I+D Betrieb? Unter bestimmten Voraussetzungen bietet die Nachholbildung nach Art. 32 BBV hier eine Lösung.