Das Weiterbildungsprogramm

COVID-19

Weiterbildungsveranstaltungen in Präsenz sind unter grossen Auflagen wieder erlaubt. Bibliosuisse entscheidet jeweils aufgrund der geltenden Massnahmen, ob die Kurse präsent oder online stattfinden. Den aktuellen Stand finden Sie online.

 

Um sich für eine Weiterbildung anzumelden, müssen Sie über ein persönliches Konto bei Bibliosuisse verfügen.
Bitte registrieren Sie sich mit einer persönlichen und nicht allgemeinen E-Mail-Adresse wie [tocco-encoded-addr:MTA1LDExMCwxMDIsMTExLDY0LDk4LDEwNSw5OCwxMDgsMTA1LDExMSwxMjAsMTIxLDEyMiw0Niw5OSwxMDQ=]; verwenden Sie eine E-Mail-Adresse, die nur einer Person entspricht. 1 Anmeldung = 1 Person = 1 persönliche E-Mail-Adresse =  1 Benutzerkonto.
Versuchen Sie bitte nicht, zusätzliche Personen über das Kommentarfeld oder mehrere Personen über die gleiche E-Mail-Adresse anzumelden. Diese Personen werden nicht korrekt registriert und wir können ihnen keinen Platz garantieren.

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) finden Sie hier.
Bitte beachten Sie, dass je nach den verschiedenen kantonalen und eidgenössischen Einschränkungen, die sich wegen der Corona-Situation ergeben können, Bibliosuisse das Unterrichtsformat der Kurse ändert. Eine Änderung des Formats ist kein gültiger Grund für eine Stornierung.

Als SGS-Mitglied können Sie bei der Anmeldung für Bibliosuisse-Kurse 2021 eine Unterstützung aus dem Weiterbildungsfonds beantragen - Sie wurden darüber per E-Mail informiert. Das Fonds-Reglement finden Sie hier.
Haben Sie kein E-Mail erhalten? Dann ist Ihre Mailadresse vermutlich nicht bei Bibliosuisse registriert.