Weiterbildung in öffentlichen Bibliotheken

Der Bibliosuisse-Vorstand hat an seiner Sitzung am 5. Oktober 2018 folgenden Beschluss gefasst:

Der Kursinhalt (des ehemalige SAB-Grundkurses) muss aktualisiert werden und der Kurs soll weiterhin mit einem Verbandszertifikat abgeschlossen werden. Dieses kann später zu einem staatlichen Abschluss führen. Das Ressort Bildung arbeitet einen Zeitplan und eine Vorgehensweise aus, die dem Vorstand an der Sitzung im Februar 2019 vorgelegt wird.

Im Sinne einer Übergangslösung werden die Kurse, die von den Kantonen noch angeboten werden bis auf Weiteres zertifiziert, das heisst: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten bei Abschluss ein Bibliosuisse-Zertifikat mit der Bezeichnung Bibliotheksmitarbeiterin / Bibliotheksmitarbeiter.

MITGLIED WERDEN

Sie arbeiten im Bibliotheksumfeld? Bibliosuisse setzt sich für Sie ein! Werden Sie jetzt Mitglied!