Die Generalversammlung

Die Generalversammlung ist das oberste Organ des Verbandes. Sie genehmigt Jahresbericht, Budget und Jahresrechnung, wählt und entlastet den Vorstand und entscheidet über die traktandierten Geschäfte. Persönliche Mitglieder haben eine Stimme, die nicht übertragbar ist. Institutionelle Mitglieder haben im Verhältnis zu ihrem Jahresbeitrag mehrere Stimmen. Eine Person kann nicht mehr als ein institutionelles Mitglied vertreten. Fördermitglieder haben kein Stimmrecht und besitzen weder ein aktives noch ein passives Wahlrecht.
 

Schriftlichen Generalversammlung 2021

Die diesjährige Generalversammlung findet wiederum auf dem schriftlichen Weg statt.

Bis am 11. Mai 2021 (Poststempel) können Sie schriftlich Ihre Stimme abgeben.

Traktanden

  1. Begrüssung
  2. Protokoll Schriftliche Generalversammlung vom 24. August 2020
  3. Jahresbericht (Achtung: Es handelt sich hier um einen Antrag auf Annahme, nicht wie auf dem Abstimmungsbogen vermerkt um eine Kenntnisnahme.)
  4. Rechnungsabschluss Bibliosuisse 2020, Revisionsbericht
  5. Budget Bibliosuisse 2022
  6. Ersatzwahl Vorstand
  7. Ergänzung der Statuten
  8. BiblioWeekend: Entscheid über die Lancierung
  9. Varia

Alle Unterlagen in einem PDF

MITGLIED WERDEN

Sie arbeiten im Bibliotheksumfeld? Bibliosuisse setzt sich für Sie ein! Werden Sie jetzt Mitglied!

 

STATUTEN

In den Statuten finden Sie alle Informationen zum Verband Bibliosuisse.