Kommission Statistik

Die Kommission Statistik (vormals AG Statistik BIS) engagiert sich für eine zeitgemässe Statistik und Leistungsdarstellung der Schweizer Bibliotheken. Sie fungiert als Schnittstelle zwischen den Bibliotheken, dem Verband, dem Bundesamt für Statistik (BFS) sowie anderen relevanten nationalen und internationalen Akteurinnen und Akteuren aus dem Bibliotheksfeld. Im Rahmen der laufenden Revision der nationalen Bibliotheksstatistik ist die Kommission Statistik in der Begleitgruppe des BFS vertreten. Durch Information der Bibliotheken und mittels Aufbereitung von relevanten Zahlen für den Verband trägt die Kommission aktiv zur Förderung und Verbreitung der Bibliotheksstatistik in der Schweiz bei.

Die Resultate der schweizerischen Bibliotheksstatistik, die Erhebung mit eBiblio sowie die Tabellen mit den Auswertungen für die einzelnen Bibliothekskategorien stehen online auf der BFS-Website zur Verfügung.

 

Die Mitglieder

Workshop am Schweizer Bibliothekskongress 2018 «Vom Zahlenfriedhof zum strategischen Mehrwert»:
Präsentation (PDF)
Auswertung & Zusammenfassung (PDF)

 

Arbeitsberichte der AG Statistik BIS – neu Kommission Statistik

Arbeitsbericht XIV (2018)
Arbeitsbericht XIII (2017)
Arbeitsbericht XII (2014)
Arbeitsbericht XI (2013)
Arbeitsbericht X (2012)
Arbeitsbericht IX (2010)
Arbeitsbericht VIII (2009)
Arbeitsbericht VII (2007/08)
Arbeitsbericht VI (2006)
Arbeitsbericht V (2005/06)
Arbeitsbericht IV (2004/05)
Arbeitsbericht III (2003/04)
Arbeitsbericht II (2002/03)
Arbeitsbericht I (2001/02)


BIBLIOSUISSE CONNECT ZUR NEUEN STATISTIK

Im März 2021 startet die erste Erhebung der revidierten Schweizer Bibliotheksstatistik, an welcher die Kommission Statistik zusammen mit dem Bundesamt für Statistik lange und intensiv gearbeitet hat.

Hier finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Änderungen gegenüber der bisherigen Statistik sowie FAQs zur neuen Erhebung (Stand 22.04.2021).